Peacenomad

geht 7.000 km und führt die Friedenswanderungen ein

Mitmachen

Kommen wir zusammen und arbeiten wir gemeinsam für den Frieden. Nur durch Zusammenarbeit und Aktion kann Frieden in der Welt entstehen.

Sie können helfen, dieses Peacenomad-Friedensprojekt mit allen Freunden auf der ganzen Welt zu teilen.

Die Presse sowie die Gemeinde- und Stadtverwaltung kann natürlich unterrichtet werden. Je bekannter die Friedenswanderung gemacht werden und je mehr für den Frieden gewandert wird, desto besser.

Es können Friedenswanderungen und/oder Vorträge organisiert werden.

Jede Hilfe ist herzlich willkommen.

Abonnieren Sie den Newsletter:
Einverständnis Datennutzung, ich bin damit einverstanden, dass meine ausgefüllten Angaben von Peacenomad genutzt werden, ausschließlich für das Versenden der Newsletter.