Peacenomad

geht 7.000 km und führt die Friedenswanderungen ein

Lesungen

Christine Timmermans wandert 7.000 km für den Frieden durch 12 europäische Länder und führt die Friedenswanderungen ein.

Bereits 1995 krempelte sie ihr Leben um und ging auf die Suche nach der ultimativen Wahrheit.

Sie ließ alles los und zog mit ihren 4 Kinder im Planwagen und den Pferden los.

Jetzt wandert sie allein mit dem Rucksack und lädt alle Menschen auf eine leichte Friedenswanderung in der eigenen Region ein, um so zusammen ein Netzwerk aus Liebe zu schaffen.

Christine spricht selbst Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch und benötigt eine Übersetzung für Italienisch und Portugiesisch.

Wer dies wünscht, kann eine Lesung in dem Dorf, wo sie eine Nacht bei Ihrer Tour verbringt, organisieren.

Ab Oktober 2020 können Vorlesungen auch für ein größeres Publikum in Verbindung mit einer Friedenswanderung davor organisiert werden.

Die aktuellen Vorlesungen finden Sie auf der Seite ihres Parcours.

Abonnieren Sie den Newsletter:
Einverständnis Datennutzung, ich bin damit einverstanden, dass meine ausgefüllten Angaben von Peacenomad genutzt werden, ausschließlich für das Versenden der Newsletter.